Archiv für Juli 2016

Psychini auf heiß

 


Psychini?
 
Das sind doch diese grünen, länglichen Nahrungsdinger, die einem mitunter gehörig aufs Gemüse schlagen – äh, Gemüt 😉
 
Manche sind mit dem Wetter unzufrieden. Da höre ich von einer Freundin plötzlich nix mehr anderes, als bös Gejammer, wie grau und düster und herbstlich gar wintervoll das Wetter ist, dass es einen launemäßig geradezu in den Kartoffelkeller stampft – oh, ich könnt auch mal wieder Kartoffelstampf machen …
Jajaja, schon klar, dunkel und regnerisch ist nicht gut fürs Köpfchen. Tapfer hab ich die freundschaftliche Wetterlage ausgesessen. Nun ist es also – knips – sonnenhell und brüteheiß. Klar, jetzt geht das Gejaule los, wer denn draußen den Backofen angemacht hat *augenroll augenwegkuller augenwiederreinstopf-stampf* Diesen Beitrag weiterlesen »